Home > 2017 > August

Monthly Archives: August 2017

Dauerbrause hilft bei Rückenschmerzen

Dauerbrause hilft bei Rückenschmerzen

Nach 10 Tagen Dauerbrause, sind meine Verspannungen verschwunden, meine Schmerzen fast weg und 3 Kilo weniger auf der Waage.

Erfahrungsbericht:

Ankunft: Casa Medica – Naturheilsanatorium Dr. Leser, ehemals Dr. Dorschner, Odenwald, Dallau,

Wer in der Casa Medica im Naturheilzentrum von Dr. Stephan Leser anreist wird sehr herzlich von den Damen der Rezeption empfangen. Der Empfangsbereich zeigt sich in sehr schönen warmen Farben  und ist  liebevoll ausgestattet, so wie vieles hier in der Casa Medica.

Der Slogan der Casa Medica in Dallau: Heilen mit Herzlichkeit zeigt sich bei den Mitarbeitern von A-Z, dieser Slogan wird hier wirklich von jedem einzelnen Mitarbeitern gelebt.

Dauerbrause hilft bei Rückenschmerzen:

Was bedeutet eigentlich Quellwasser Dauerbrause, was passiert hier und wieso sollte mir diese bei meinen Rücken, Nacken, Schulter oder sonstigen Schmerzen Entlastung bringen? Schon Hippokrates, der berühmte Arzt des Altertums, pries den großen Wert des Bades bei allen chronischen und akuten Krankheiten.

Büro Goertz, Swopper Fachhändler Darmstadt

Büro Goertz, officeplus Fachhändler Darmstadt, Motortische stufenlos höhenverstellbar

So funktioniert die Quellwasser Dauerbrause in der Casa Medica:

  • die Kur – Anwendungen der Dauerbrause sind täglich, außer sonntags.
  • ich liege in einer einzel Kabine auf einer weichen Unterlage. Für Paare gibt es auch zweier Kabinen.
  • der Brausekopf ist ca. 1,5 m über mir an einem 2 m langen Metallgestell befestigt und lässt sich an Schnüren hin und her bewegen.
  • der feine Wasserstrahl, welcher aus dem beweglichen und verschiebbaren Brausekopf kommt ist sehr angenehm warm und auch wohl dosiert. Außerdem lässt sich der Wasserstrahl und auch die Wärme von meinem Liegeplatz aus bequem regulieren ohne dass ich aufstehen muss.
  • bei der Anwendung liege ich auf dem Rücken und damit es noch bequemer ist und ich die Dauerbrause Therapie richtig genießen kann, habe ich ein Kissen unter meinem Kopf und eine Rolle unter meinen Knien.
  • für die ersten 10 Minuten werden meine Knie und Beine bebraust,  danach bewege ich den Brausekopf durch die Schnüre zu meinem Bauchbereich und danach zum Brustbereich. Nach dem Umdrehen auf den Bauch, Bebrause ich zuerst den Schulterbereich, dann der Rücken und danach die Beine.
  • nach der einstündigen Brause fühle ich mich wunderbar massiert und das ganz ohne Abwehrspannung, welche manchmal bei einer herkömmlichen Massageanwendung passiert, wenn`s mal grade bisschen weh tut.
  • danach lege ich mich auf einer der Liegen im Garten der Casa Medica, oder ich bleibe gleich im Wellnesbereich und lege mich nach einer kleinen Erfrischung  mit Zitronenwasser auf eine der bequemen Liegen am Schwimmbad und durch die sanfte Erhöhung meiner Körpertemperatur falle ich in einen angenehmen tiefen Schlaf. Mein Körper arbeitet jetzt, denn durch die örtliche Erwärmung meines Körpers und durch die Reinigung meiner Haut werden jetzt mehr Gewebeschlacken, oder besser gesagt die Stoffwechsel-Abfallprodukte abtransportiert. Auch meine inneren Organe sollen durch die Dauerbrause angeregt und stärker durchblutet werden, so das auch diese besser arbeiten können.

Bevor ich allerdings überhaupt unter die täglich mindestens 1 Stündige Quellwasser Dauerbrause gehen darf steht eine Untersuchung bei einem der hauseigenen Ärzte an.  Diese ist notwendig, da die Dauerbrause bei bestimmten Krankheiten eventuell nicht angewendet werden sollte.

 

Zimmer und Aufenthaltsräume der Casa Medica in Dallau bei Mosbach im Odenwald

Die Wege zu den Zimmern führen direkt an den Aufenthaltsräumen für die Gäste der Casa Medica vorbei. Tags oder abends trifft man sich hier um gemeinsam zu spielen,  Brettspiele, Kartenspiele, zu lesen, oder am Computer zu sitzen.

 Ernährung in der Casa Medica, Naturheilsanatorium Leser:

  • Die Ernährung ist vollwertig, vegetarisch und fast vegan. Außerdem wird sie nach eigener Aussage der Casa Medica in Dallau nach neuesten biologischen Erkenntnissen zusammengestellt.
  • Die Produkte stammen mehrheitlich aus dem eigenen biologischen Gartenbau
  • Die Zusammenstellung der Ernährung als wichtiger Bestandteil der Brausekur unterstützt ebenfalls die Entschlackung und Entgiftung des Körpers. Des weiteren wird durch die fast vegane Ernährung der Körper zusätzlich Entsäuert und damit wird ebenfalls der Heilungsprozess unterstützt.
  • Alle hauptsächlichen Säurebildner wie Koffein, Alkohol, Zucker, tierisches Eiweiß und Weißmehl werden nicht verwendet, um die Wirkung der Therapien, wie die Dauerbrause, weiter zu unterstützen.
  • zwischen den Mahlzeiten empfiehlt sich der Genuss von reichlich frischem Quellwasser aus dem Trink-Brunnnen der Casa Medica im Odenwald.

 

Wanderwege Casa Medica, Naturheilsanatorium Leser,Dallau im Odenwald

  • viele große und auch kleine Rundwanderwege starten direkt an der Casa Medica. Wer sich bewegen will im großen oder im kleineren Stil, findet hier genug möglichkeiten.
  • Mit dem Fahrrad (kann man in der Casa Medica ausleihen) ist man in 25 Minuten nach Moosbach gefahren, oder zu Fuß in ca. 1,5 Stunden glaufen.
  • Wer nicht alleine wandern möchte, kann auch bei einer geführten Wanderung, oder beim Nordic Walking mitmachen.
  • Oder einfach mal zur Schlossanlage in Dallau laufen, einen Tee im Straßencaffee trinken und wieder zurück gehen.

Dauerbrause hilft bei Rückenschmerzen

  • Ergebnis nach 10 Tagen Kur im Naturheilsanatorium Leser
  • mit täglich 1 Stunde Quellwasser Dauerbrause
  • mit Bio vollwertig und vegetrarischer Ernährung
  • man sieht ganz eindeutig, dass Gewebeschlacken unter meiner Haut verschwunden sind, die Schmerzen in meinen Beinen sind fast weg und die Dauerbrause hilft bei Rückenschmerzen und auch meine Schulter und Nackenverspannungen sind weg.
  • und auch die Waage zeigt 3 Kilo weniger an.

 

Adresse:

Casa Medica, das Naturheilsanatorium Dr. Med. Stephan Leser
Obere Augartenstraße 36
74834 Elztal-Dallau
Telefon: 0 62 61-8 00 0

Casa Medica, Elztal, Dallau

 Aeris GmbH

Quellwasser-Dauerbrause und Yoga-Urlaub

Quellwasser-Dauerbrause und Yoga-Urlaub, in der Casa Medica im schönen Elztal, in Dallau im Odenwald.

Im wunderschönen Naturparadies Elztal bietet das Naturheilsanatorium von Dr. med. Stephan Leser in der Casa Medica  2 x jährlich (im Frühjahr und im Herbst) Sonderwochen für Quellwasser-Dauerbrause und Yoga-Urlaub an.

Die Sonderwochen für Yoga werden von der sehr erfahrenen Yoga Lehrerin Ilona Uhlig von der Yogainsel aus Darmstadt angeboten.

Mit alternativen Übungen (Asanas) geht Frau Uhlig auf die Bewegungsfähigkeit der einzelnen Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein. Der Yoga Unterricht in der Casa Medica findet in einer oder bei größeren Teilnehmerzahlen in 2 Gruppen statt. Dadurch ist es Ilona Uhlig möglich verschiedene Asanas gleichzeitig auf mehrere Teilnehmer individuell abzustimmen.

Hier klicken und zur Yoga Insel kommen.

Zahlreiche sanfte und auch anspruchsvolle Yogaeinheiten und Meditationen für innere Ruhe und bessere Konzentrationsfähigkeit prägen den ca. 1,5 Stündigen Yoga Unterricht. Des Weiteren kommen auch Entspannung, Dehnung, Gelassenheit, Rückengesundheit, Lockerung, Flexibilisierung und Stärkung der Wirbelsäule und Gelenke nicht zu kurz.

Jeder Teilnehmer wird nach seinen Befindlichkeiten befragt. Die Rückengesundheit ihrer Teilnehmer steht bei Frau Uhlig an erster Stelle. Sie zeigt die Übungen und korrigiert, damit die Assanas den erhofften Wohlfühleffekt bringen können. Yoga für einen Gesunden Rücken, Yoga für mehr Wohlbefinden.

Teilnehmer-Fazit nach einer Woche Yoga-Urlaub:    “Ich fühle mich viel entspannter und beweglicher.”

Hier klicken und entspannte Sitzgelegenheiten finden

Die Yogakurse starten an manchen Tagen direkt nach dem Aufwachen in der Frühe. Wer danach Lust auf Frühstück hat, auf den wartet in der Casa Medica ein sehr leckeres, vollwertiges, fast veganes Angebot mit vielen Früchten, Fruchtaufstrichen, vollwertigem Brot und Brotaufstrichen aus biologischem Anbau.

 

Wer sich nach dem Frühstück gerne ein wenig in der Natur bewegen will hat hier viele Möglichkeiten. Die Wanderwege beginnen unmittelbar von der Terrasse der Casa Medica aus und führen in einem ca 1,5 stündigen Fußweg z.B. nach Mosbach oder zum Steinkreis usw.

Quellwasser-Dauerbrause: Durch den Brausestrahl erfolgt eine warme und feine, ohne Druck ausgeübte Massage auf den gesamten Körper. Durch den sanften Brausestrahl werden keinerlei Abwehrspannungen im Körper hervorgerufen. Die Dauerbrause ist wie eine angenehme Massage, die das Bindegewebe massiert und eine Lymphdrainage zugleich.

Bereits um 400 v. Chr. behandelte Hippokrates seine Patienten mit Wasseranwendungen. Auch der Pfarrer Sebastian Kneipp wurde durch seine Begeisterung und Überzeugung von der Heilkraft der Wasseranwendungen bis heute einer der bekanntesten Wassertherapeuten. Alfred Dorschner hat, wie auch Sebastian Kneipp, nach einer schweren Krankheit den Erfolg der Dauerbrause am eigenen Körper gespürt und bereits vor dem 2. Weltkrieg im Sudetenland mit der Dauerbrause therapiert.

Gerade in unserer heutigen Zeit sind Rückenschmerzen oft muskulär bedingt. Durch zu viel Stress im Job und im Haushalt. Durch schlechtes und auch falsches Sitzen. Durch zum Teil schlechte Ernährung und die damit verbundene Übersäuerung des Körpers.

Auch wenn in der modernen Schulmedizin Wasseranwendungen, wie die Quellwasser Dauerbrause, leider etwas in Vergessenheit geraten sind kann die Dauerbrause in Kombination mit vollwertiger Ernährung Heilung bewirken.

Der nächste Termin für Quellwasser-Dauerbrause und Yoga-Urlaub / Yoga Woche mit Ilona Uhlig in der Casa Medica in Dallau ist:

Termine 2017

04. – 11.11.2017.

Termine 2018: 

Yoga Woche mit Ilona Uhlig und Dauerbrause

24.02.2018 – 03.03.2018

03.11.2018 – 10.11.2018

Hier klicken und direkt bei der Casa Medica zu Yoga Urlaub und Quellwassser-Dauerbrause anmelden.